Sozialpädiatrie

Was ist Sozialpädiatrie?

Kinder und Jugendliche mit chronischen (neurologischen) Erkrankungen sind ja in der Regel nicht allein. Damit sind die Bezugspersonen und das gesamte Umfeld immer mit betroffen durch die chronische Erkrankung.

 

Möglichkeiten im ZiNK

Ate Im ZiNK stehen Ihnen und Ihrem Kind vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung

  • P.O.N.S.
  • Beratungs- und Schulungsgespräche
  • Besprechungen und Fallkonferenzen mit externen Mitbehandlern
  • interne Fallbesprechungen
  • interdisziplinäre Sprechstunden